Bierspass

Brauanlage BrauEule III 34 Liter von Brumas - überlegene Technik im Überblick

Klassisch Bier brauen für Jedermann - egal ob Anfänger oder Profi: Mit der BrauEule von Brumas produzieren Sie beste Würze. Nicht nur Hobbybrauer sondern auch namhafte Brauereien, Universitäten, Fachhoch- und Berufsschulen setzen die BrauEule als Labor-, Ausbildungs- und Forschungsbrauerei ein. Immer mehr Wirte setzen auf Erlebnisgastronomie und brauen als Brauereigaststätte oder Microbrewery ihr eigenes Bier:

Maischen - Läutern - Würzekochung - Whirlpool / Heißtrubabscheidung - Gärung - Lagerung

Maischen: Wasser wird in der Whirlpoolpfanne zum Kochen gebracht. Durch den Spannring ist diese Dampfdicht verschlossen. Bis zu 7,5 kg Schrot werden in den Maisch- und Läutertopf gefüllt und mit dem Hauptguss gemischt. Dampf und Luft aus der Whirlpoolpfanne werden durch einen Silikonschlauch in den Maisch- und Läutertopf geblasen. Diese Mischung aus Dampf und Luft erhitzt und wälzt die Maische um. Die Steuerung kontrolliert die Dampfzufuhr und hält die Rasten.

Läutern: Durch die Dampferzeugung steht in der Whirlpoolpfanne temperiertes, enthärtetes Wasser für die Nachgüsse bereit. Dies wird abgelassen und aufgehoben. Der Silikonschlauch wird in die Whirlpoolpfanne gelegt – das Läutern beginnt. Durch den Kegelhahn kann die Trubwürze abgelassen und zurück geschüttet werden. Die Nachgüsse werden manuell durchgeführt. Am Ende des Läuterns kann der Maisch und Läutertopf auf das Gehäuse über der Steuerung gestellt werden. Danach kann der Treber im Topf zur Entsorgung gebracht werden oder ein lecker Treberbrot gebacken werden. So können Sie sauber und effektiv arbeiten.

Hopfenkochen: Die Würze ist in der Whirlpoolpfanne und wird mit Hopfen gekocht. Mehrere Hopfengaben sind möglich. Die Kochzeit wird von der Steuerung geregelt. Die Brüden kondensieren im kaltem Wasser des Maisch- und Läutertopfes – so schädigt der Dampf keine Wände und es steht nach dem Kochen heisses Wasser für die integrierte Reinigung zur Verfügung.

Heißtrubabscheidung: Die Heißtrubabscheidung erfolgt per integriertem Whirlpool.

Gären: Die Hauptgärung erfolgt in einem Gärfass, die Reifung in Flaschen oder Fässern.

Ausstattung:

  • BRUMAS® BrauEule® Würzepfanne / Whirlpool 34 Liter; BrauAutomatik; Touchscreen mit Rezeptverwaltung und frei programmierbaren Rasten und Rezepturen; Gärsteuerung; Brauwasser-Enthärtung; Würzebelüftung und Reinigungsprogramm
  • 36 Liter BRUMAS® Maisch- und LäuterTopf
  • 1 hochwertiges 50 Liter Gärfass, Gärglocke, Hahn, Abfüllschlauch
  • 48 schöne Bügelflaschen (je 1 Liter)
  • Braulöffel
  • Brauhandschuhe
  • Würzespindel
  • Starter-BrauPack nach Wahl zum Herstellen von ca. 40 Liter leckerem Bier

    Komplettpreis Brauanlage BrauEule III 34-Liter Starter Set: 2.840,- € (inkl. 19% MwSt.) zzgl. Versandkosten.

    Komplettpreis Brauanlage BrauEule III 34-Liter Pro Set: 3.040,- € (inkl. 19% MwSt.) zzgl. Versandkosten.

    LäuterTopf mit Kupferverkleidung und typischer BRUMAS Kupferhaube: Aufpreis 790,- € (inkl. 19% MwSt.) Die Anlage kann bei mir vor Ort unverbindlich besichtigt werden.

    Braukurs und Einweisung ebenfalls bei mir erhältlich.

    Freue mich auf Ihre Anfrage!